Pizzeria Angelo: Die besten Aufschnitte der italienischen Küche

Italiener haben eine bemerkenswerte Entdeckung gemacht, indem sie die perfekte Balance der Gewürze für die Fleischverarbeitung gefunden haben. So entstanden Aufschnitt oder Feinkostläden. Dies sind dünn geschnittene Wurstwaren, die oft kalt serviert werden. Normalerweise findet man diese Fleischsorte als Füllung in Sandwiches, um mehr Geschmack zu verleihen. Daneben wird Aufschnitt zusammen mit Käse, Crackern und Fingerpflückfrüchten auf Wurstbretter gelegt. Erweitern Sie Ihr Fleischwissen, indem Sie die folgende Aufschnittliste lesen:

Salami

Salami besteht aus Schweinehackfleisch, das als gepökelte Wurst gilt. Um seinen ausgeprägten Geschmack zu erhalten, wird das Hackfleisch mit den richtigen Anteilen an Fett, Kräutern und Gewürzen vermischt. Einige Köche fügen Chili hinzu, damit ihre Salami würziger schmeckt. Interessant an diesem Schnitt ist die Dauer der Fermentation. Jüngere Salamis sind kauer und weicher, während ältere eine harte Textur haben.

Culatello

Culatello ist aufgrund seiner zarten Natur ein wertvoller Besitz Italiens. Culatello zu sammeln ist schwierig, da man es nur aus der Schweinekeule bekommen kann. Was es noch spezieller macht, ist die Lage von Schweinefarmen, und italienische Metzgereien würden diesen Teil aus der Lombardei oder der Emilia Romagna bestellen. Darüber hinaus verdirbt der Culatello schneller als andere Aufschnitte, daher wird empfohlen, ihn sofort zu verzehren.

Prosciutto

Prosciutto bedeutet direkt Schinken. Dieser Schnitt wird aus den Hinterbeinen von Schweinen gewonnen, die dann stark mit Salz gewürzt werden. Dadurch werden Restfeuchtigkeit und Bakterien aus dem Fleisch entfernt. Versuchen Sie, Schinken zu essen, indem Sie ihn mit Parmigiano Reggiano für einen salzigen Geschmack kombinieren.

Pancetta

Pancetta ist ein gesalzener Schweinebauch, der in der italienischen Küche für verschiedene Zwecke verwendet wird. Oft würden die Leute dies aufgrund ihrer Ähnlichkeiten in Bezug auf das Aussehen mit Speck verwechseln. Was die beiden trennt, ist die Zubereitungsmethode. Pancetta ist ungeräuchert und mit Salz und verschiedenen Gewürzen gewürzt, während Speck geräuchert werden muss, um seinen erdigen Geschmack zu erhalten.

BresaolaBresaola

Unter allen aufgeführten Zuschnitten istdie einzige, die Rindfleisch verwendet. Optisch enthält die Farbpalette dunkle Rot- und Violetttöne. Seine Spezialität wird in der Lombardei respektiert, da es eine IGP-Marke hat, die seine Produktion einschränkt, da es nur ausgewählte Metzger gibt, die für die Herstellung lizenziert sind. 

Diese Aufschnitte sind oft in Lebensmittelgeschäften erhältlich und werden auch als Belag in Pizza verwendet. Zu den Vorspeisen isst man am besten Aufschnitt, denn der füllt den Magen nicht so schnell. Sie können diese Stücke, ungekocht oder gekocht, genießen, wenn Sie die Pizzeria Angelo besuchen. Dies ist der beste Ort, um die italienische Küche zu genießen, denn es gibt eine große Auswahl an Pizza und Pasta, die Sie mit Freunden und Familie teilen können. 

Pizzeria Angelo: Tipps zum Pizzaessen

Es ist nicht zu leugnen, dass Pizza zu einem der beliebtesten italienischen Gerichte der Welt geworden ist, die bei jeder Art von Gelegenheit immer präsent sind. Ob zum Kindergeburtstag oder zum Ausgehen mit deinen Freunden, es ist der Snack der Wahl, der mit allem kombiniert werden kann. Es gibt verschiedene Sorten, die jeder genießen kann. Peperoni, Fleisch, hawaiianisch, Büffel, Käse; Sie nennen es, Pizza hat es in sich.

Die meisten Leute essen Pizza jedoch falsch. Sie haben vielleicht das Gefühl, dass Sie auf Partys falsch liegen, und Sie haben sich immer gefragt, warum die Beläge immer wieder herausfallen. Damit Sie Pizza essen wie ein echter Profi, hat die Pizzeria Angelo eine Liste mit Tipps zusammengestellt, die Ihnen den Einstieg erleichtern! Hier sind einige davon:

Verwenden Sie eine Gabel und ein Messer

Obwohl dies für manche etwas unkonventionell sein mag, kann das Essen eines Pizzastücks mit Gabel und Messer Sie vor einer unordentlichen Situation bewahren. Dies gilt insbesondere, wenn es viele Beläge hat und die Kruste nicht fest genug ist, um das Gewicht zu halten.

Schneiden Sie die Pizza so in Scheiben, dass Sie den Geschmack sofort mit etwas Käse, Kruste und anderen Belägen genießen können. Dies ist die am meisten empfohlene Essmethode, wenn du ein erstes Date hast und dich nicht in Verlegenheit bringen willst. Stellen Sie nur sicher, dass Sie nach Utensilien fragen!

In formellen Meetings ist dies auch der beste Weg, um Ihre guten Manieren zu zeigen. Wenn Sie es in Stücke schneiden, ist es für Sie einfacher, Gespräche zu führen, ohne zu unordentlich zu werden. 

Überfüllen Sie Ihr Stück Pizza nicht

Die meisten Leute machen den Fehler, ihre Pizza mit Pfeffer, scharfer Soße und Käse zu überladen, sodass sie am Ende zu matschig wird. Sie denken, es würde den Geschmack hervorheben und das Pizza-Erlebnis noch angenehmer machen. Dies ist jedoch nie eine gute Idee. Wenn Sie nicht zu vorsichtig sind, ersticken Sie am Ende!

Sind Sie bereit, diese einfach zu befolgenden Tipps auszuprobieren und Ihr Stück Pizza mit Raffinesse zu essen? Es ist Zeit, uns hier in der Pizzeria Angelo zu besuchen. Mit unserer Auswahl an Pizza-Aromen werden Sie nie im Stich gelassen. Schick uns eine Nachricht!

An der Kruste

festhalten Wenn die Pizza fest und knusprig ist, müssen Sie sie an der Kruste festhalten und die Spitze der Scheibe in den Mund nehmen, um alle Beläge zu genießen. Dies ist jedoch nicht zu empfehlen, wenn die Pizza eine dünne Kruste hat, also heben Sie sie etwas höher an. Halten Sie einen Teller bereit, damit Ihnen der Belag nicht in den Schoß fällt. 

Sie können auch die ‚New York Fold‘ machen, um alles an seinem Platz zu halten. Halten Sie beide Seiten des Pizzastücks mit Ihrem Daumen und falten Sie sie, um eine U-Form zu erhalten. Dies ist bei weitem die beste Art, die Scheibe zu essen, da sie verhindert, dass der heiße Käse Ihnen versehentlich den Mund verbrennt.

7 Gründe, warum Pizza gut für Sie ist

Pizza wird von Millionen Menschen auf der ganzen Welt geliebt. Obwohl es wie fettiges Junkfood aussieht, bietet dieser käsige und fleischige Kuchen einige ernährungsphysiologische Vorteile für Sie. Hier sind 7 Gründe, warum Pizza gut für Sie ist:

  1. Einige Pizzabeläge sind gesund

Pizza, die mit Gemüse und mageren Proteinen angereichert ist, kann Sie mit reichlich Nährstoffen versorgen, die Sie in Ihrer täglichen Ernährung benötigen. Es kann eine ausgewogene Mahlzeit sein und es gibt viele Möglichkeiten, seinen Geschmack zu verbessern und gleichzeitig seinen Nährwert zu erhalten.

  1. Pizzen sind voller Proteinungefähr

Ein durchschnittliches Stück Pizza enthält12 Gramm Protein, das hauptsächlich aus Käse stammt. Wenn Sie ein Erwachsener sind, sollten Sie 7 Gramm Protein pro 20 Pfund Ihres Körpergewichts zu sich nehmen. Ein oder zwei Scheiben Pizza können Ihren täglichen Proteinbedarf decken.

  1. Pizza ist reich an Lycopin

Lycopin kommt in Obst und Gemüse mit leuchtenden Farben vor. Tomaten sind die häufigste Grundlage von Pizzasaucen und sie sind reich an Lycopin. Dies senkt das Risiko von Bluthochdruck und hohen Cholesterinwerten. 

Ein Esslöffel Pizzasauce enthält fast 2.000 mcg Lycopin. Das entspricht dem Essen einer halben Tasse Kirschtomaten.

  1. Pizza stärkt die Knochen

Milchprodukte wie Käse sind eine gute Kalziumquelle. Kalzium hilft, starke Knochen zu erhalten und das Auftreten von Knochenerkrankungen zu verhindern, die brüchige und schwache Knochen verursachen können. Sie sollten nach leichtem Käse fragen, da viele Geschäfte es mit diesem Belag übertreiben. 

  1. Pizza ist eine gute Möglichkeit, mehr Gemüse zu essen

Wenn Sie nicht gerne Gemüse essen, versuchen Sie, es auf Ihre Pizza zu legen. Gemüse kann den Geschmack der Pizza verbessern und auffrischen, wenn es mit hochwertigem Käse, Sauce und Teig kombiniert wird. 

Frisches Gemüse enthält Vitamine und Mineralstoffe, die eine Fülle von gesundheitlichen Vorteilen haben. Es ist am besten, sich für frisches Gemüse anstelle von gebratenem wie Auberginen zu entscheiden. Frittierte Beläge fügen mehr Kalorien und Fett hinzu, was für eine ausgewogene Mahlzeit nicht ideal ist.

  1. Pizza kann deine Ernährung beleben

Wenn du dich die meisten Tage gesund ernährst, ist es in Ordnung, einen Cheat Day zu machen und ab und zu ein Stück Pizza zu essen. Ein oder zwei Scheiben leckerer Pizza werden Sie nicht völlig ungesund machen oder sofort eine Tonne Gewicht hinzufügen.

  1. Gesunder Pizzateig gibt es in vielen Variationen

In manchen Pizzerien können Sie selbst wählen, welchen Teig Ihr Kuchen haben soll. Vollkornteig hat weniger Kohlenhydrate und einen höheren Ballaststoffgehalt als normaler Teig. Wenn Sie mehr Ballaststoffe essen, werden Sie schneller satt, sodass Sie weniger Pizzastücke als gewöhnlich essen.

Italienische Pizza und ihre Arten

Italienische Pizza und ihre Sorten

Pizza ist seit dem 16. Jahrhundert Teil der italienischen Kultur und. Es hat sich dann auf der ganzen Welt verbreitet und auf eine Vielzahl von Arten serviert, die von fast jedem gemocht werden. Aber wie schmeckt authentische italienische Pizza? 

Die perfekte italienische Pizza lässt sich anhand von Boden, Sauce, Käse und Belag bestimmen. Lesen Sie weiter, um mehr darüber zu erfahren:

  • Der Boden

Ein italienischer Pizzaboden ist leichter und schmackhafter als andere Pizzen, die in Cafés und Lebensmittelgeschäften zu finden sind. Es erfordert Pizzamehl vom Typ ’00‘, das feinste und raffinierteste Mehl, das es gibt. Die exakte Menge an Hefe und Salz wird in den Teig eingearbeitet, bevor er mindestens 10 Stunden ruhen lässt. Der Teig wird dann ausgerollt, bevor er gedehnt und in Holzöfen gekocht wird.

  • Die Sauce

Italienische Pizzen haben eine reichhaltige Sauce aus geschälten italienischen Tomaten, die mit Salz, frischem Basilikum und nativem Olivenöl extra für einen einzigartigen Geschmack blanchiert wurden. 

  • Der Käse

Büffelkäse und Ziegenkäse werden oft auf italienischen Pizzen verwendet. Die Qualität des Käses, der in italienischen Pizzen verwendet wird, sollte nicht beeinträchtigt werden. Ein minderwertiger Käse nimmt der Pizza nicht nur den ursprünglichen Geschmack, sondern ist auch ungesund. 

  • Die Beläge

Eine klassische italienische Pizza würde nur frische Basilikumblätter, rote Tomatensauce und weißen Käse enthalten und die Farbe der italienischen Flagge bilden. Provolone, Artischocken, Salami, schwarze Oliven und Sardellen sind nur einige der typisch italienischen Toppings, die oft verwendet werden. Für einen Hauch von Würze können auch Oregano und frisches Olivenöl beträufelt werden.  

Italienische Pizzen

Die folgenden sind nur einige Arten von italienischer Pizza, die Sie kennen und probieren sollten:

  • Pizza Alla Pala

Dieses Gericht, auch Paddelpizza genannt, wurde von römischen Bäckereien erfunden, um übrig gebliebenen Brotteig zu verwerten. Bäcker belegten den Teig mit frischen Zutaten und servierten ihn pro Scheibe auf einem Holzpaddel. Der Teig ist dichter, was zu einem weichen und flauschigen Inneren mit einem knusprigen Äußeren führt.

  • Pizza frittata

Nach dem Zweiten Weltkrieg stiegen die Kosten für Käse und Holz für den Ofen. Um weiterhin Pizza servieren zu können, entschieden sich die Köche von Napoli, den Teig zu braten, anstatt ihn zu backen, und ihn mit allen Zutaten zu füllen, die sie zur Hand hatten.

  • Pizza al PadellinoPfannenpizza“

Auch als „bekannt, wird diese Pizza in kleinen runden Pfannen gebacken. Es hat eine dicke und weiche Kruste, die beim Backen außen leicht gebräunt ist. Es kann mit einer Vielzahl von Zutaten belegt werden.

Über Pizzeria Angelo

In der Pizzeria Angelo sind wir bestrebt, die Pizzatradition fortzusetzen und auf der ganzen Welt zu verbreiten. Wir verwenden nur Qualitätszutaten, die frisch auf Märkten gekauft oder aus Italien eingeflogen wurden. Bitte kontaktieren Sie uns auf unserer Website für weitere Informationen oder besuchen Sie uns, um Österreichs beste italienische Küche zu probieren!

Was macht Pizza zu einer großartigen Option

Pizzeria Angelo: Was Pizza zu einer großartigen Option macht

Pizza ist eines der beliebtesten Gerichte, das auf der ganzen Welt gegessen wird. Es ist nicht nur lecker, sondern auch bequem zu essen. Ob Sie an einer U-Bahnstation warten, einen Film schauen oder mit Ihren Freunden abhängen – Pizza ist perfekt für jeden Anlass. 

Was macht dieses Gericht so erstaunlich? Lernen Sie einige der Gründe kennen, warum Pizza eine großartige Option ist, wenn Sie die Pizzeria Angelo besuchen.

Warum heute Pizza probieren?

Einfach

Ähnlich wie Fleischpizza-Gerichte besteht auch vegane Pizza aus drei Grundzutaten wie veganem Brot, Tomate und veganem Käse. Wenn Sie jedoch der Meinung sind, dass dies nicht ausreicht, können Sie viele weitere Beläge hinzufügen, die Sie mögen.

Universal

Eine Sache, die Sie wissen müssen, ist, dass Pizza universell ist. Wohin Sie auch gehen, es gibt eine Pizza, die Sie kaufen können, sodass Sie sich keine Sorgen machen müssen, dass sie ausgeht. Darüber hinaus haben Sie mit den verschiedenen heute verfügbaren Sorten die Möglichkeit, so viele Beläge und Gewürze auszuwählen, wie Sie möchten.

Praktisch

Pizza ist nicht nur zu jeder Gelegenheit ein großartiges Gericht, sondern auch sehr praktisch. Egal, ob Sie es zum Frühstück, Mittag- oder Abendessen oder nur für einen Snack wünschen – Sie können sicher sein, dass Sie zu jeder Tageszeit mit diesem Gericht zufrieden sind. Grundsätzlich ist Pizza das Gericht, nach dem man nur fragen kann. Sie werden immer an Ihrer Seite sein, wenn Sie sie brauchen.

Vielseitig

Eine andere Sache, die Sie wissen müssen, ist, dass Pizza in allen Formen und Größen erhältlich ist. Egal, ob Sie etwas Süßes, Saures, Langweiliges oder Käsiges wollen, Sie haben die Möglichkeit, einen Geschmack auszuwählen, den Sie möchten. Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit, Ihre eigene Pizza anzupassen, um die besten Ergebnisse zu erzielen, die Ihrem Geschmack entsprechen. 

Geld sparen

Im Vergleich zu anderen Gerichten ist Pizza nicht nur ein wunderbarer Snack, sondern auch absolut erschwinglich. Unabhängig vom gewünschten Belag können Sie sicher sein, dass Sie die perfekte Pizza zu einem erschwinglichen Preis für sich finden!

Was wir anbieten

Hier sind die verschiedenen veganen Pizzaoptionen, die wir hier in der Pizzeria Angelo anbieten:

  • Pilze, Knoblauch- und
  • Minzpizza Getrocknete Tomaten- und Olivenfladenbrotpizza Eier-
  • und Süßkartoffelpizza
  • Frühlingsziegenkäsepizza
  • Pesto-Pizza
  • Spargelpizza
  • Gegrillte Auberginenpizza
  • Gegrillte Kürbispizza
  • Fugazza-Pizza
  • sautierten Zwiebeln Pizza
  • Abb Pizza
  • Vegetarisch Wurstpizza
  • Spargel und Naan Pizza
  • Dessert Pizza
  • Nutella Pizza

interessiertmehr über uns erfahren?Sie nicht, unsere Website unterzu besuchen, Zögernwww.pikapala.fi um weitere Informationen zu erhalten. Stöbern Sie in unseren Blogeinträgen, die Themen zu unseren anderen Menüpunkten, zu unserem Restaurant und vielem mehr behandeln. Wir freuen uns von Ihnen zu hören!

Pizzeria Angelo: Gesunde Pizzarezepte, die Sie ausprobieren können

Sind Sie ein Fitness-Enthusiast, der nach einer gesunden Pizza-Alternative sucht? Dann sind Sie bei uns genau richtig! Hier in der Pizzeria Angelo stellen wir Ihnen eine Liste mit Rezepten für vegetarische Pizza zur Verfügung, die Sie probieren können. Überprüfen Sie, um mehr über sie unten zu erfahren.

Spargel Pizza

Diese Pizza ist ein wunderbares Gericht für diejenigen, die Spargel lieben. Dies wird normalerweise durch etwas gutes Olivenöl, eine Schicht cremigen Ricotta, etwas frischen Mozzarella-Käse und einen Hauch Parmesan für einen käsigen Geschmack ergänzt.

Zutaten:

  • 1 (10 bis 12 Unzen) Ball Pizzateig (kann hausgemacht oder im Laden gekauft werden)
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • 1/8 Teelöffel Salz
  • 1/8 Teelöffel gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1/4 Tasse Ricotta-Käse
  • 1 Tasse Mozzarella-Käse (es muss zerkleinert werden)
  • 8 Spargelstangen (es muss vorsichtig geschält und in Scheiben geschnitten werden)
  • 2 Esslöffel Parmesan (es muss frisch gerieben werden)
  • 1 Tasse Rucola Baby Prise
  • zerkleinerte rote Pfefferflocken Milchfreie

, glutenfreie Pizza

Wenn Sie sind Als einer der Menschen, die diätetische Einschränkungen haben, ist dieses Pizzarezept möglicherweise eine großartige Option, die Sie ausprobieren können. Dies ist im Grunde eine milchfreie und glutenfreie Pizza, die genauso gut schmeckt wie das Original. Sie können es mit Sauce, milchfreiem oder normalem Käse und Ihren Lieblings-Gemüse-Toppings belegen. Um sicherzustellen, dass es sicher zu essen ist, versuchen Sie, die Zutaten auf versteckte Allergene zu überprüfen.

Zutaten

Für den Teig:

  • 1 Tasse Wasser (warm)
  • 1 Esslöffel trockene Aktivhefe
  • 2 Esslöffel unraffinierter Rohrzucker
  • 3 Tassen glutenfreies Allzweckmehl
  • 1 Teelöffel Meersalz
  • 1/2 Teelöffel Backpulver
  • 1 Esslöffel Olivenöl

Für die Pizza:

  • 1 / 2 bis 1 Tasse Pizzasauce
  • 8 Unzen milchfreier Käse (zerkleinert)
  • Optional: Jedes Gemüse, das Sie mögen

Vollkorn Vegane Pizza

Suchen Sie ein Pizzagericht, das vollständige vegetarische Zutaten verwendet? Dann ist dieses vegane Vollkornrezept eine großartige Option, die Sie vielleicht machen möchten. Dieses vegane Rezept wird Ihr Verlangen nach Pizza stillen und kann auch durch eine Auswahl an Belägen, einschließlich milchfreiem Käse, ergänzt werden.

Zutaten

  • 1 hausgemachte Vollkorn-Pizzakruste
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 3 große Knoblauchzehen
  • 1 Tasse rote Zwiebel (muss fein
  • gehackt werden)Pfeffer (muss fein gehackt werden)
  • 1 glockengrüner1 Pfund Cremini-Pilze (muss fein geschnitten werden)
  • 1 / 2 Tasse Tomatensauce
  • 4 Roma Tomaten (es fein gehackt werden muss)
  • Optional: Knoblauchsalz (Beregnung)

Mushroom Pizza

Mushroom Pizza ist eine große Schaleum zu versuchenwenn Sie ein Fan von Pilzen sind. Diese Pilze werden mit geröstetem Knoblauch, Fontina-Käse und einer Prise frischer Minze gemischt, um eine einzigartige und äußerst köstliche Kombination zu erzielen. Sobald Sie die Gelegenheit haben, dieses Gericht zu probieren, werden Sie eine Pizza nie wieder so sehen!

Zutaten

  • ca. 1 Pfund Pizzateig 
  • 8 Knoblauchzehen
  • 1/4 Tasse Olivenöl extra vergine
  • Gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack 
  • 1/2 Pfund Pilze
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 Tasse geriebener Fontina-Käse
  • 6 Blätter frische Minze 
  • 1/3 Tasse Parmesan (muss rasiert werden) oder gerieben)

Pizzeria Angelo: Die besten Nudelgerichte, die Sie bestellen können!

Italienisches Essen war hier in der Pizzeria Angelo noch nie so authentisch! Besuchen Sie unser uriges Restaurant und erleben Sie eine einzigartige italienische Atmosphäre, die Sie nur beim Essen genießen können. Wählen Sie Ihr Lieblingsgericht aus unserer umfangreichen Speisekarte mit verschiedenen Arten von Pizza, Pasta und Gebäck. 

Authentische Nudelgerichte

Mit einer großzügigen Portionderkann nichts schief gehen Pizzeria traditioneller italienischer NudelgerichteAngelo! Stellen Sie sicher, dass Sie jeden Bissen Ihrer Pasta genießen, der direkt auf Ihrem Tisch serviert wird, nachdem der Küchenchef die Zubereitung beendet hat. 

Hier sind einige der Nudelgerichte direkt von der Speisekarte: 

Klassische Spaghetti-Fleischbällchen Das

Essen eines klassischen Spaghetti-Fleischbällchengerichts wird nicht nur von Italienern, sondern auch vom Rest der Welt als Publikumsliebling angesehen und kann definitiv Ihre Stimmung verbessern. Jeder Biss wird mit Sicherheit nostalgische Erinnerungen an Ihre Kindheit wecken. Die Mischung aus Rindfleisch, Kalbfleisch und Schweinefleisch trägt zum einzigartigen Geschmack des Gerichts bei. 

Dieses Gericht besteht aus folgenden Zutaten: 

  • Authentische Nudeln
  • Vollmilch
  • Rinderhackfleisch
  • Kalbshackfleisch
  • Schweinefleisch
  • Frisch geriebener Parmesankäse
  • Knoblauch
  • GehackterGehackter Oregano
  • Tomatenwürfel
  • Zerkleinerter roter Pfeffer
  • Sandwichbrot in kleine Stücke zerrissen

Wurst- und Drei-Käse-Lasagne

Wer nicht liebt Käse in ihrer Lasagne? Dieses Gericht wird Sie sicherlich bei jedem Bissen begeistern! Das Essen ist mit klebrigen Lasagne-Stücken gefüllt, die bis zum Rand mit Käse und Wurst gefüllt sind. Erleben Sie klassische italienische Küche wie keine andere, wenn Sie hier in der Pizzeria Angelo die Wurst- und Drei-Käse-Lasagne bestellen. 

Dieses Gericht besteht aus folgenden Zutaten: 

  • Authentische Lasagnennudeln
  • Süße italienische Wurst
  • Dünn geschnittene Knoblauchzehen
  • Frisch gewürfelte Tomaten
  • Natives Olivenöl Extra
  • Frisch geriebener Parmesankäse
  • Frisch geschnittener Mozzarella-Käse
  • Ungesalzene Butter
  • Geschnittene Basilikumblätter

Geräucherter Gouda Carbonara

Das ultimative Carbonara-Erlebnis ist genau das Richtige Ihre Fingerspitzen, wenn Sie den geräucherten Gouda Carbonara direkt von unserer Speisekarte bestellen. Dieses wunderschön zubereitete Gericht bringt Carbonara auf die nächste Stufe, indem es geräucherten Gouda-Käse enthält, um seinen Geschmack zu verbessern. Es ist ein köstliches Gericht, das Sie mindestens einmal in Ihrem Leben probieren sollten! 

Dieses Gericht besteht aus folgenden Zutaten: 

  • Authentische Spaghetti-Nudeln
  • Geschredderter geräucherter Gouda-Käse
  • Fein gewürfelter Speck
  • Zerkleinerter roter Pfeffer
  • Olivenöl extra vergine
  • Eigelb
  • Koscheres Salz

Käse Tortellini mit Walnuss-Pesto

Würzen Sie Ihr Pasta-Erlebnis mit einer reichhaltigen und herzhaften Walnuss-Pesto-Sauce und Käse Tortellini Nudeln. Dieses klassische italienische Gericht rundet Ihren Tag ab. Bestellen Sie dieses Gericht gleich hier in der Pizzeria Angelo nach einem stressigen Arbeitstag, um Ihre Stimmung zu heben. Es ist ein Gericht, das akribisch perfekt zubereitet wurde!

Dieses Gericht besteht aus folgenden Zutaten: 

  • Authentische Nudelnudeln
  • Abgeflachte Petersilienblätter mit entfernten Stielen
  • Zertrümmerte Knoblauchzehen
  • Walnüsse
  • Olivenöl
  • Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • Gefrorener Käse Tortellini
  • Butter
  • Koscheres Salz

Haben Sie eine tolle kitschige Erfahrung in der Pizzeria Angelo

Genießen Sie die käsige Güte der Pizza hier in der Pizzeria Angelo. 

Eines der Muss-Gerichte in Italien ist die bekannte Pizza, deren exquisiter Geschmack in unserer Pizzeria zu finden ist. Nehmen Sie sich aus einer Vielzahl von Pizzageschmacksrichtungen Zeit und wählen Sie aus unserer Speisekarte aus, was Sie bevorzugen. 

Wenn Sie ein Fan von Käse sind und diese perfekte Kombination mit einer knusprigen Kruste suchen, dann hat die Pizzeria Angelo genau das Richtige für Sie. Sie können nie zu viel Käse auf Pizza haben und hier sind die beiden Hauptgründe warum. 

Vorteile von Käse

Der erste Hauptgrund, warum Sie Käse in Ihrer Pizza haben sollten, sind die gesundheitlichen Vorteile, die Sie daraus ziehen können. Hier ist eine Liste davon: 

  • Käse ist einegute Quelle für Kalzium, Fett und Eiweiß. 
  • Es enthält hohe Mengen an Vitamin A und B-12. 
  • Es ist reich an Zink, Phosphor und Riboflavin. 
  • Da es aus der Milch von 100% grasgefütterten Tieren hergestellt wird, ist es reich an Nährstoffen und enthält Omega-3-Fettsäuren und Vitamin K-2. 
  • Das Essen von Käse kann Ihre Zähne vor Karies schützen. 

Befriedigen Sie Ihr käsiges Verlangen 

Nachdem Sie die Vorteile von Käse kennengelernt haben, empfehlen wir Ihnen, unseren Quattro Formaggi zu probieren, um Ihr Verlangen nach Käse zu stillen. Dies ist eine beliebte Pizza mit vier verschiedenen Käsesorten. 

  • Provolone

Provolone ist ein halbharter italienischer Käse, der häufig sowohl für Parmigiano-Reggiano als auch für Mozzarella verwendet wird. Es hat in seiner Jugend einen süßen und milden Geschmack, schärft sich aber mit zunehmendem Alter. 

  • Parmigiano

Dies kann auch als Parmigiano-Reggiano bezeichnet werden, das einen starken Geschmack und einen duftenden Geruch hat. Dieser Hartkäse wird aus gerösteten Haselnüssen, gebräunter Butter und Salzfunken hergestellt und hat einen herzhaften Geschmack. 

  • Mozzarella 

Mozzarella ist aufgrund seines milden und frischen Geschmacks mit einer cremigen Textur das bekannteste Käse-Topping. 

  • Gorgonzola 

Gorgonzola wird aus der Milch von Kühen in Norditalien hergestellt. Dies ist ein blau-marmorierter Käse mit einem scharfen Geschmack, der etwas intensiver wird, wenn er auf Ihrer Zunge bleibt. 

Mit all diesen Käsebelägen in einem hat es einen ausgewogenen Geschmack, der nicht im Geschmack widersprüchlich ist, sondern sich gegenseitig ergänzt und mehr als genug ist, um Ihre Liebe zum Käse zu stillen. 

Nie zu viel Käse in der Pizzeria Angelo 

Hier in der Pizzeria Angelo geben wir Ihnen genau die richtige Menge Käse, die sowohl gut für Ihren Körper ist als auch Ihr Verlangen stillen kann. Wenn Sie andere Pizzageschmacksrichtungen haben, die Sie ausprobieren möchten, z. B. Margherita, Pizza im Peperoni-Stil und mehr, lesen Sie diese auf unserer Website, um weitere Informationen zu erhalten. 

Machen Sie diese großartige kitschige Erfahrung hier in der Pizzeria Angelo. 

Pizzeria Angelo: Was eine Pizza großartig macht

Pizza margherita.

Pizzeria Angelo: Was eine Pizza großartig macht

Es besteht kein Zweifel, dass Pizza eines der beliebtesten Lebensmittel der Welt ist. Die unwiderstehliche Kombination von Brotteig, Tomatensauce, Mozzarella und anderen Belägen ist einfach unwiderstehlich. Sobald Sie es hatten, werden Sie immer wieder zurückkommen, um mehr zu erfahren! 

Hier in der Pizzeria Angelo möchten wir, dass unsere Kunden authentisches italienisches Essen probieren, wenn sie bei uns speisen. Aus diesem Grund haben wir jahrelang italienische Originalrezepte studiert und unser Bestes getan, um das Handwerk zu perfektionieren. 

Probieren Sie selbst eine köstliche italienische Pizza, wenn Sie unser Restaurant besuchen! Schauen Sie sich vorerst einige Dinge an, die eine Pizza einzigartig machen: 

  1. Sie dient als schnelle und bequeme Mahlzeit.
    Wenn eine Pizza serviert wird, müssen Sie nur ein Stück nehmen und einen Bissen nehmen! Sie müssen keine anderen Zutaten hinzufügen oder mit Utensilien essen. Einfach nach Herzenslust kauen und genießen. Pizza ist auch perfekt für diejenigen, die ständig unterwegs sind. 
  2. Wenn Sie Pizza essen, sparen Sie Geld.
    In den meisten Ländern ist Pizza im Vergleich zu anderen Lebensmitteln eine billigere Option. Zum Beispiel kann eine Schachtel Pizza in den USA zwischen 10 und 15 US-Dollar liegen. Dies reicht aus, um mindestens 2-3 Personen zu ernähren. Genießen Sie ein- oder zweimal pro Woche ein Stück Pizza und sparen Sie zusätzlichen Teig! 
  3. Pizza ist voller Eiweiß.
    Wenn Sie mehr Protein zu sich nehmen möchten, ist Pizza die perfekte Wahl! Achten Sie bei der Bestellung darauf, diejenigen mit zusätzlichen Belägen wie Peperoni, Würstchen oder Schinken auszuwählen. 
  4. Pizza ist perfekt für jede Tageszeit.
    Ob Frühstück, Mittagessen, Snack oder Abendessen, es ist völlig akzeptabel, zu jeder Tageszeit Pizza zu essen. Wenn Sie zu Hause sind, erhitzen Sie einfach ein oder zwei Scheiben im Toaster und los geht’s! Manche Leute essen es sogar gerne kalt. 

Über die Pizzeria Angelo

Möchten Sie authentisches italienisches Essen probieren, ohne Neapel, Rom oder Venedig besuchen zu müssen? Suchen Sie nicht weiter, denn die Pizzeria Angelo kann Ihnen Italien bringen! Vor einigen Jahren haben wir beschlossen, eine Pizzeria und ein Restaurant im Herzen Österreichs zu eröffnen. So können die Einheimischen das beste italienische Essen in der Gegend probieren! 

Wählen Sie aus einer Vielzahl von Pizzen, Pasta und anderen traditionellen Gerichten, wenn Sie bei uns in der Pizzeria Angelo speisen. Egal, welche Vorlieben Sie haben, hier finden Sie mit Sicherheit ein Gericht, das Ihrem Geschmack entspricht. Bringen Sie Ihre Familie und Freunde mit, um noch heute authentisches italienisches Essen zu probieren! 

Für weitere Informationen senden Sie uns bitte eine Nachricht auf unserer Website. Bei Fragen und bei der Reservierung eines Tisches können Sie + 43-664-794-78-35 anrufen. Kontaktieren Sie uns noch heute und genießen Sie die beste italienische Küche Österreichs! 

Pizzeria Angelo: Beliebteste Pizza

Pizzeria Angelo: Beliebteste Pizza

Wenn Menschen an das beste Essen der Welt denken, kann es schwierig sein, sich für eine einzelne Kategorie zu entscheiden. Einige der beliebtesten Küchen der Welt sind Chinesisch, Japanisch, Amerikanisch, Französisch, Italienisch und Spanisch. Ihre Küche und viele andere sind über ihre eigenen Länder hinausgegangen und haben sich auf den Rest der Welt ausgeweitet. 

Heute boomt die kulinarische Industrie weltweit. Es hat einen Wert von 1,77 Billionen US-Dollar und lernt immer wieder neue Wege, um Lebensmittel zu servieren und die Branche größer und besser zu machen. Es gibt Millionen verschiedener Restaurants und anderer Verpflegungsdienste, die gewöhnliche Haushalte, Büros und Touristen mit Lebensmitteln und Getränken versorgen. Menschen haben heutzutage Glück, weil sie aus vielen verschiedenen Optionen für Lebensmittel wählen können. 

Eine der beliebtesten Küchen, die Menschen auf der ganzen Welt genießen, ist italienisches Essen. Wenn Menschen an europäisches Essen denken, gehört das farbenfrohe Land Italien zu den besten. Lieblingsgerichte wie Pizza, Pasta, Gebäck und Eis gelten als klassische Küche, die auf der ganzen Welt beliebt ist. Egal wo Sie auf der Welt leben, wahrscheinlich finden Sie in der Nähe eine Pizzeria oder ein italienisch inspiriertes Restaurant, um Ihr Verlangen zu stillen. 

Hier in der Pizzeria Angelo möchten wir unseren Kunden gefallen und ihnen ein angenehmes Erlebnis beim Essen bieten. Aus diesem Grund geben wir unser Bestes, um unsere Mitarbeiter und Köche in der italienischen Küche zu schulen. Obwohl sich unser Restaurant in Österreich befindet, können Sie sicher sein, dass wir Ihnen ein authentisches italienisches Speiseerlebnis bieten können.

Italien ist die Heimat einer großen Auswahl an großartigen Gerichten, die auf der ganzen Welt bekannt sind. Es gibt so viele Möglichkeiten, wenn es um von Italienern inspiriertes Essen geht. Es gibt klassische Gerichte wie Pasta, Risotto, Steak und Eis, die Sie in verschiedenen italienischen Restaurants probieren können. 

Das kann zwar wahr sein, aber mit der legendären Pizza kann man nichts falsch machen! Sehen Sie einige der beliebtesten Pizzagerichte, die Sie hier in der Pizzeria Angelo probieren können:

  1. Pizza Margherita
    Die beliebteste Pizza in Italien ist Margherita. Dieses Gericht wurde nach der italienischen Gemahlin Margherita von Savoyen benannt und gibt es seit 1861. Es besteht aus Tomatensauce, Basilikum, Olivenöl und einer Käsesorte, die normalerweise Mozzarella ist. 

Die Zutaten des Gerichts sind einfach, aber es erfordert Geschick und jahrelange Erfahrung, um diese ikonische Pizza zu perfektionieren. Ein einzigartiges Detail der Margherita-Pizza ist, dass sie den Farben der italienischen Flagge ähnelt, nämlich Grün, Weiß und Rot. 

  1. Pizza Napoletana
    Wenn Sie jemals die Gelegenheit haben, Italien zu besuchen, können Sie nicht auf Pizza Napoletana verzichten. Dies ist ein weiteres kultiges Pizzagericht, das es seit Jahrhunderten gibt, insbesondere seit dem 18. Jahrhundert. Der Teig ist flach und in der Mitte sehr dünn, aber die Seiten blähen sich besonders nach dem Kochen auf. 

Die Hauptzutaten der Napoletana Pizza sind Tomatensauce, Basilikum, Olivenöl, Mozzarella, Oregano und Salz. Diese Elemente vereinen sich zu einem köstlichen, herzhaften Erlebnis, das Sie nicht vergessen werden. 

  1. Pizza Marinara
    Ein weiteres beliebtes Pizzagericht in Italien ist die Marinara-Pizza. Wenn Leute dieses Gericht zum ersten Mal probieren, werden sie verwirrt, weil ‚Marinara‘ normalerweise ein Gericht mit Meeresfrüchten beinhaltet. Der Grund, warum es Marinara-Pizza genannt wird, ist, dass es von italienischen Fischern aus Neapel nach einem anstrengenden Tag auf See gegessen wurde. 

Die Hauptzutaten dieses Gerichts sind Tomaten, Oregano, Knoblauch, etwas Käse und eine kräftige Menge Olivenöl, um es abzurunden. Obwohl einfach, ist diese Pizza ein weiteres Muss bei einem Besuch in Italien. 

  1. Caprese Pizza
    Caprese Pizza ist eines der bekanntesten italienischen Gerichte und wurde auch von Menschen auf der ganzen Welt anerkannt. Es verfügt über eine dünne und schuppige Kruste mit Tomatensauce, geschnittenem Mozzarella, Basilikum, Kirschtomaten und einer kräftigen Portion Olivenöl zum Abschluss. 

Sie werden feststellen, dass die Caprese Pizza auch die Farben der italienischen Nationalflagge aufweist. Es kommt aus dem weißen Mozzarella-Käse, der roten Tomatensauce und den grünen Basilikumblättern. Ein weiteres interessantes Merkmal dieses Gerichts ist, dass es auch als Salat genossen werden kann! Werfen Sie einfach die gleichen Zutaten mit Römersalat und Sie können einen Caprese-Salat genießen. 

  1. Quattro Formaggi Pizza
    Für alle Käseliebhaber ist diese Pizza ein Muss. Wie der Name schon sagt, bietet die Quatro Formaggi Pizza einen Kuchen mit einer dünnen Kruste und vier verschiedenen Käsesorten. Es hat nicht die ikonischen Farben von Basilikum oder Tomatensauce, aber es hat immer noch seinen einzigartigen Stil und Geschmack. 

Der Teig dieser Pizza ist in der Mitte dünn und weich und an den Rändern geschwollen. Die Käse werden in der Mitte hinzugefügt. Die in dieser Pizza enthaltene Käsesorte kann je nach Region in Italien unterschiedlich sein. Die üblichen Versionen enthalten jedoch Mozzarella, Gorgonzola, Fontina und Grana Padano. 

  1. Pizza Capricciosa
    Für diejenigen, die es lieben, ihre Pizza mit Belag zu beladen, ist dies die richtige Wahl. Pizza Capricciosa ist eine beliebte Option für diejenigen, die die Kombination von Pilzen und Fleisch mögen. Der Name „Capricciosa“ bedeutet wörtlich „Capricious“, was passend ist, da seine Form und Zutaten je nach Region variieren können. 

Es besteht aus Tomatensauce, Mozzarella, Schinken, verschiedenen Pilzsorten und Oliven. Einige Pizzerien fügen sogar Artischocken hinzu, um das Gericht köstlicher zu machen! Probieren Sie ein Stück dieser einzigartigen Pizza und verwöhnen Sie Ihre Sinne mit ihren Aromen. 

  1. Pizza ai Funghi
    Wenn Sie zu den Leuten gehören, die Pilze mögen, dann ist diese Pizza perfekt für Sie! Wie der Name schon sagt, feiert die Pizza ai Funghi Pilze aller Art. Der Teig dieser Pizza ist von allen Seiten dünn und schuppig, so dass er leicht zu kauen ist. Es hat auch eine goldbraune Farbe, die es nach dem Kochen noch köstlicher aussehen lässt.  

Die Hauptzutaten sind Pilze, Mozzarella, Tomatensauce, Olivenöl und Petersilie zum Garnieren. Während die anderen Elemente wichtig sind, sind die Pilze, die aus Italien stammen, der Star dieses Gerichts. 

  1. Pizza Primavera
    Dies ist eine weitere Pizza, die aufgrund der grünen, weißen und roten Farben wie die italienische Nationalflagge aussieht. Die Textur einer Pizza Primavera ist im Vergleich zu anderen Krusten zäher und hat eine hellere Farbe. 

Einige der Hauptzutaten sind Tomatensauce, Basilikum, Mozzarella, Rucola und Schinken. Andere Pizzerien fügen auch andere Käsesorten wie Parmesan oder Gorgonzola hinzu, um den Geschmack des Gerichts hervorzuheben. 

  1. Pizzette
    Manche Leute mögen kleinere Versionen ihrer Lieblingsspeisen. Nun, die traditionelle italienische Pizza hat auch eine Miniaturversion! Die Pizzette ist eine kleine Pizza, die in ca. 2-3 Bissen gegessen werden kann. Es enthält alle Zutaten einer normalen Pizza, ist jedoch kleiner. 

Diese Version der Pizza wird nicht als Mahlzeit, sondern als Vorspeise gegessen. In einigen Pizzerien und italienischen Restaurants wird es als Beilage oder sogar als kostenlose Vorspeise angeboten. Einige der häufigsten Beläge sind Mozzarella, Tomatensauce und eine Art Fleisch wie Schinken. 

  1. Pizza Bianca
    Dies ist ein weiteres einfaches Pizzagericht, das nur wenige Zutaten enthält, aber in Bezug auf Geschmack und Textur eine Menge zu bieten hat. Die beliebte Pizza Bianca hat keine Tomatensauce wie andere italienische Pizzen. Stattdessen enthält es einfach Olivenöl, Rosmarin, Salz und eine kleine Menge Parmesan. 

Für diejenigen, die eine leichtere und dennoch ebenso leckere Pizza suchen, ist die Pizza Bianca ein Muss. Sie können es in den meisten Pizzerien in Italien wie den Restaurants in Neapel, Rom und Venedig haben. 

Über die Pizzeria Angelo Die

Pizzeria Angelo ist ein italienisches Restaurant und eine Pizzeria in Österreich. Wir glauben, dass gutes Essen über unser Land hinausgeht, weshalb wir beschlossen haben, den traditionellen Geschmack Italiens nach Hause zu bringen. Wenn Sie abenteuerlustig sind und authentische italienische Küche probieren möchten, dann ist dies der richtige Ort für Sie. 

Unser Restaurant ist erst seit einigen Jahren geöffnet, aber wir sind stolz darauf, eine stetige Anzahl treuer Kunden zu haben, die uns regelmäßig besuchen. Besuchen Sie uns noch heute und probieren Sie unser leckeres Essen selbst aus. Sie können sicher sein, dass sie mit den hochwertigsten Zutaten hergestellt wurden und aus Originalrezepten aus Italien stammen. 

Wenn Sie daran interessiert sind, mit uns zu speisen, zögern Sie nicht, unsere Website zu besuchen. Sie müssen lediglich die erforderlichen Informationen ausfüllen und Ihre Frage schreiben. Ein Mitarbeiter wird sich so schnell wie möglich bei Ihnen melden. Wenn Sie uns lieber sofort erreichen möchten, rufen Sie unsere Rezeption unter + 43-664-723194-78-35 an, um Fragen zu stellen oder eine Reservierung vorzunehmen!